products_etadrive.jpg

ETAŋ-Drive

Antrieb für aseptische Anwendungen

Minimales Bauvolumen und hoher Systemwirkungsgrad zeichnen diesen speziell für die Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie entwickelten Getriebemotor aus. Mit vier verschiedenen Getriebeübersetzungen und drei Motorvarianten bietet Baumüller ein breites Spektrum für Antriebssysteme.

Das Antriebssystem basiert auf einem Standard-Servomotor der Baureihe DSC von Baumüller, aus dem eine Motor-Getriebe-Kombination abgeleitet wurde. Dabei wurde der Motor elektrisch und mechanisch optimiert: Die integrierte Anschlusstechnik ermöglicht eine kompakte Systemauslegung, ein besonderes Lagerkonzept die Integration des zweistufigen Kegel-Stirnrad-Getriebes. Dieses weist in Kombination mit dem integrierten Synchronmotor Wirkungsgrade bis zu 90 Prozent auf. Der Getriebemotor ist als Aufsteckversion konzipiert und eignet sich auf Grund seiner Oberflächenbeschaffenheit auch für aseptische Anwendungen, beispielsweise in der Lebensmittel-, Getränke- und Pharmaindustrie.

Eigenschaften

  • Intergrierte Anschlusstechnik
  • Wirkungsgradoptimiertes Getriebe
  • Kompakte Bauform mit hoher Leistungsdichte
  • Permanentmagneterregte Synchronmotoren
  • Geberloser Betrieb (umrichterabhängig)
  • Glatte, leicht zu reinigende Oberflächen
  • Vollkommen geschlossene Ausführung
  • Optional Abtriebshohlwelle aus Edelstahl
  • Optional mit Geber
  • Bremse auf Anfrage
  • Völlige Wartungsfreiheit
  • Schutzart IP66

 


Technische Daten ETAη-Drive

Änderungen vorbehalten. Bei den angegebenen Werten handelt es sich um Maximalwerte. Details entnehmen Sie bitte den technischen Dokumentationen.

 


Downloads

{file_name}

Der Download ID=444 exisitert nicht!

,