fva-seminar-motive_852x480_anzeige1_innovationsmanager-Teaser.jpg

Grundlagen-Seminar zur Servotechnik

Die Servotechnik: Ein zentraler Baustein effizienter Produktionsanlagen

Elektrische Maschinen und Leistungselektronik prägen die moderne Antriebstechnik. Im Zuge der wachsenden Flexibilisierung und des steigenden Automatisierungsgrads bildet die fva seminar motive 852x480 anzeige1 innovationsmanagerBild: FVAServotechnik einen zentralen Baustein effizienter Produktionsanlagen. Dieses Seminar vermittelt die Grundlagen der Servotechnik, die entsprechenden Anwendungen sowie die Einflüsse auf das Umfeld. Das zweitägige Seminar findet vom 12. bis 13. Dezember 2017 in der Baumüller Akademie in Nürnberg statt. Die Zielgruppe des Seminars sind Entwickler, Entscheidungsträger, Inbetriebnehmer oder Maschinenbauer, die sich einen allgemeinen Überblick über die Grundfunktionen und praktischen Anwendungen der Servotechnik verschaffen möchten.

Folgende Referenten stehen Ihnen mit ihrem Know-how zur Verfügung: Dipl.-Ing. Abednego Atsuri Johnson (Forschungsvereinigung Antriebstechnik e.V.), Prof. Armin Dietz (Technische Hochschule Nürnberg), Dr. András Lelkes (Baumüller Nürnberg GmbH), Matthias Beetz (Baumüller Nürnberg GmbH).

Weitere Informationen zum Seminar finden Sie auf dem Veranstaltungsflyer oder im Internet unter: www.fva-service.de

fva seminar motive 852x480 anzeige2 Getriebeauslegung FVA WorkbenchBild: FVA

Ihre persönliche Ansprechpartnerin:

Cassandra John (FVA)
Telefon: +49 69 6603-1729
E-Mail: cassandra.john@fva-service.de

Zur Anmeldung