278presse.jpg

Intelligenter dezentraler Servoantrieb

Baumüller bietet kompakten Antrieb mit integrierter Elektronik für den High-end-Bereich

bmaXX2536 safety

Im b maXX 2500 kombiniert Baumüller seine bewährten Umrichter der Reihe b maXX 3300 mit den robusten Servomotoren DSD, DSC und DSP. Der dezentrale Servoantrieb verfügt zudem über integrierte Sicherheitstechnik, Schutzart IP 65

Der Nürnberger Hersteller von Antriebs- und Automatisierungstechnik Baumüller vereint in seinem Antriebskonzept b maXX 2500 die Umrichter der Serie b maXX 3000 mit den Servomotoren der Baureihen DSD, DSP und DSC. So entsteht eine kompakte Antriebslösung für dezentrale Maschinenkonzepte, zum Beispiel für die Verpackungs- und Textilindustrie sowie zahlreiche andere Industriezweige. Die Lösung punktet mit geringem Verdrahtungsaufwand und hoher Flexibilität und ist in drei Baugrößen erhältlich.

Die Geräte punkten mit einem hohen Überlastfaktor 5 und einem Spitzenmoment von 10 Nm. Eine neue kompakte Gehäuseform macht sie noch platzsparender, so dass die Integration in die Maschine erleichtert wird.

Hohe Schutzart

Der b maXX 2500 verfügt zudem über integrierte Sicherheitstechnik, Schutzart IP 65 und verschiedene Verkabelungsoptionen über Verteilerbox oder Stecker. Außerdem stehen dem Anwender für maximale Flexibilität in der Maschinenkonstruktion zahlreiche Feldbusoptionen zur Auswahl.