prd_dsm.jpg

Drehstrom-Scheibenläufer DSM

Drehstrom-Scheibenläufermotoren sind in zwei Ausführungen erhältlich — eisenlos und eisenbehaftet.

eisenlos

  • Hohe Überlastfähigkeit durch eisenlose Motorwicklung
  • Hohes Drehmoment durch NdFeB Permanentmagnete
  • Hohe Leistung bei kleinem Bauvolumen und extrem kurzer Bauform
  • Rastmomentenfrei und sehr leise durch eisenlose Motorwicklung
  • Nahezu konstantes Drehmoment über einen weiten Drehzahlbereich

eisenbehaftet

  • Hohes Drehmoment durch NdFeB Permanentmagnete
  • Einsatz als Torquemotor durch variable Wicklungsauslegung möglich
  • Sehr hohe Leistung bei kleinem Bauvolumen und extrem kurzer Bauform
  • Rastmomentenarm durch Optimierung des Läufers
  • Optional mit Bremse, Tacho, Geber, Getriebe

Ihr Nutzen:

  • Sehr geräuscharm
  • Nahezu kein Rastmoment
  • Trägheitsarm und hochdynamisch im Laufverhalten
  • Platzsparende, flache Bauform
  • Geringer Wartungsaufwand
  • Sonderausführung als High-Torque Antrieb
  • Verdopplung der Leistung durch zweiten Stator möglich
  • Für kleine und mittlere Leistungen bis 6300 W
  • Optional mit Tachogenerator, Impulsgeber, Haltebremse und Getriebe lieferbar
  • Isolationsklasse F, Schutzart IP44, höhere Schutzart auf Anfrage

 


Technische Daten DSM

1) eisenloser Scheibenläufermotor mit integrierter Elektronik
2) eisenloser Scheibenläufermotor

Änderungen vorbehalten. Bei den angegebenen Werten handelt es sich um Maximalwerte. 
Details entnehmen Sie bitte den technischen Dokumentationen.

Drehstrom-Scheibenläufermotoren sind in zwei Ausführungen erhältlich — eisenlos und eisenbehaftet.

eisenlos

  • Hohe Überlastfähigkeit durch eisenlose Motorwicklung
  • Hohes Drehmoment durch NdFeB Permanentmagnete
  • Hohe Leistung bei kleinem Bauvolumen und extrem kurzer Bauform
  • Rastmomentenfrei und sehr leise durch eisenlose Motorwicklung
  • Nahezu konstantes Drehmoment über einen weiten Drehzahlbereich

eisenbehaftet

  • Hohes Drehmoment durch NdFeB Permanentmagnete
  • Einsatz als Torquemotor durch variable Wicklungsauslegung möglich
  • Sehr hohe Leistung bei kleinem Bauvolumen und extrem kurzer Bauform
  • Rastmomentenarm durch Optimierung des Läufers
  • Optional mit Bremse, Tacho, Geber, Getriebe

Ihr Nutzen:

  • Sehr geräuscharm
  • Nahezu kein Rastmoment
  • Trägheitsarm und hochdynamisch im Laufverhalten
  • Platzsparende, flache Bauform
  • Geringer Wartungsaufwand
  • Sonderausführung als High-Torque Antrieb
  • Verdopplung der Leistung durch zweiten Stator möglich
  • Für kleine und mittlere Leistungen bis 6300 W
  • Optional mit Tachogenerator, Impulsgeber, Haltebremse und Getriebe lieferbar
  • Isolationsklasse F, Schutzart IP44, höhere Schutzart auf Anfrage

 


Technische Daten DSM

1) eisenloser Scheibenläufermotor mit integrierter Elektronik
2) eisenloser Scheibenläufermotor

Änderungen vorbehalten. Bei den angegebenen Werten handelt es sich um Maximalwerte. 
Details entnehmen Sie bitte den technischen Dokumentationen.

Kontakt

Jürgen Holzapfel

Sales Support Manager

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Telefon: +49(0)5382 9805-25

Downloads

Scheibenlaeufer_04_2016_de.pdf

Scheibenläufermotoren 04/2016 GDM - DSM

Deutsch 473, 2.31 MB

Deutsch 1820, 2.72 MB

MOM_FB_Baumueller_Loeschfahrzeug_2017_03_022_Web-PDF.pdf

Die Mischung macht's Mobile Maschinen 3/2017 - Antriebslösung für Löschschaum-Druckzumischsystem

Deutsch 2432, 389.47 KB