modernisation.jpg

Retrofit

Wir sind Ihr Partner für Retrofit und Modernisierung

Die letzten Jahre haben gezeigt, dass für bestehende Anlagen ein Retrofit durchaus sinnvoller als ein Ersatz durch eine Neumaschine sein kann. Denn der Austausch veralteter Komponenten und das Hinzufügen von technologischen Weiterentwicklungen auf dem neuesten Stand der Technik steigern ebenfalls die Produktivität und die Energieeffizienz der Maschinen.

Dadurch können Sie als Anlagenbetreiber von deutlich geringeren Kosten im Verhältnis zu einer Neuanschaffung der Produktionsanlagen profitieren. Die meist sehr stabile und hochwertige Grundsubstanz Ihrer Maschine bleibt dabei erhalten und bei großen Maschinen entfallen die hohen Ersatzinvestitionen wie zum Beispiel für eine Fundamentherstellung. Sehr oft ist auch der Zeitraum in welchem nicht produziert werden kann, wesentlich kürzer. Somit verkürzt sich der Produktionsausfall in dieser Zeit erheblich.

Vorteile eines Retrofits

  • Keine langwierigen Genehmigungsverfahren
  • Deutlich geringere Investitionskosten gegenüber einer neuen Maschine/Anlage
  • Schnelle Einarbeitung des Maschinenpersonals da die Grundfunktionalität gleich bleibt
  • Keine kostenintensiven Eingriffe in die Gebäudestruktur notwendig
  • Das alte stabile Maschinenbett kann übernommen werden

Herstellerunabhängige Lösungen zur Modernisierung

Unabhängig vom Hersteller bieten wir Ihnen maßgeschneiderte und mehrstufige Lösungen zur Modernisierung Ihrer elektrischen Antriebssysteme. Mit neuen Antriebskomponenten erreichen Sie schnell eine gesteigerte Flexibilität und erhöhen die Produktivität Ihrer Anlage – und das bei überschaubaren Investitionen. Bestehende Maschinen rüsten wir mit modernsten Baumüller-Antriebssystemen und Bedienoberflächen aus und ermöglichen dadurch eine hohe Anlagenverfügbarkeit und Prozesssicherheit.

Ziele der Maschinenüberholung

  • höhere Lebensdauer
  • mehr Produktionsvolumen
  • Verbesserung der Produktqualität
  • Effizienzsteigerung der Produktionsanlage z. B. durch Energieeinsparung
  • Erfüllung gesetzlicher Vorgaben (zum Beispiel Emissionssenkung, Arbeitssicherheit)
  • Sicherstellen der Versorgung mit Ersatzteilen
  • Einbindung vorhandene älterer Anlagenteile in moderne Produktionsanlagen
  • Erfassung sämtlicher Prozess- und Anlagendaten

Maßnahmen

  • Neue Technologien wie z.B. Speicherprogrammierbare Steuerungen werden eingesetzt
  • Abgekündigte bzw. nicht mehr lieferbare Bauteile werden ersetzt
  • Notwendige Schnittstellen zu anderen Anlagenteilen werden geschaffen
  • Einsatz von neuer Antriebstechnik zur Effizienzsteigerung

 

Wir sind Ihr Partner für Retrofit und Modernisierung

Die letzten Jahre haben gezeigt, dass für bestehende Anlagen ein Retrofit durchaus sinnvoller als ein Ersatz durch eine Neumaschine sein kann. Denn der Austausch veralteter Komponenten und das Hinzufügen von technologischen Weiterentwicklungen auf dem neuesten Stand der Technik steigern ebenfalls die Produktivität und die Energieeffizienz der Maschinen.

Dadurch können Sie als Anlagenbetreiber von deutlich geringeren Kosten im Verhältnis zu einer Neuanschaffung der Produktionsanlagen profitieren. Die meist sehr stabile und hochwertige Grundsubstanz Ihrer Maschine bleibt dabei erhalten und bei großen Maschinen entfallen die hohen Ersatzinvestitionen wie zum Beispiel für eine Fundamentherstellung. Sehr oft ist auch der Zeitraum in welchem nicht produziert werden kann, wesentlich kürzer. Somit verkürzt sich der Produktionsausfall in dieser Zeit erheblich.

Vorteile eines Retrofits

  • Keine langwierigen Genehmigungsverfahren
  • Deutlich geringere Investitionskosten gegenüber einer neuen Maschine/Anlage
  • Schnelle Einarbeitung des Maschinenpersonals da die Grundfunktionalität gleich bleibt
  • Keine kostenintensiven Eingriffe in die Gebäudestruktur notwendig
  • Das alte stabile Maschinenbett kann übernommen werden

Herstellerunabhängige Lösungen zur Modernisierung

Unabhängig vom Hersteller bieten wir Ihnen maßgeschneiderte und mehrstufige Lösungen zur Modernisierung Ihrer elektrischen Antriebssysteme. Mit neuen Antriebskomponenten erreichen Sie schnell eine gesteigerte Flexibilität und erhöhen die Produktivität Ihrer Anlage – und das bei überschaubaren Investitionen. Bestehende Maschinen rüsten wir mit modernsten Baumüller-Antriebssystemen und Bedienoberflächen aus und ermöglichen dadurch eine hohe Anlagenverfügbarkeit und Prozesssicherheit.

Ziele der Maschinenüberholung

  • höhere Lebensdauer
  • mehr Produktionsvolumen
  • Verbesserung der Produktqualität
  • Effizienzsteigerung der Produktionsanlage z. B. durch Energieeinsparung
  • Erfüllung gesetzlicher Vorgaben (zum Beispiel Emissionssenkung, Arbeitssicherheit)
  • Sicherstellen der Versorgung mit Ersatzteilen
  • Einbindung vorhandene älterer Anlagenteile in moderne Produktionsanlagen
  • Erfassung sämtlicher Prozess- und Anlagendaten

Maßnahmen

  • Neue Technologien wie z.B. Speicherprogrammierbare Steuerungen werden eingesetzt
  • Abgekündigte bzw. nicht mehr lieferbare Bauteile werden ersetzt
  • Notwendige Schnittstellen zu anderen Anlagenteilen werden geschaffen
  • Einsatz von neuer Antriebstechnik zur Effizienzsteigerung

 

Kontakt

Baumüller Anlagen-Systemtechnik GmbH & Co. KG

Adresse:
Ostendstraße 84 90482 Nürnberg Germany

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Telefon: +49 (0)911 54408 0