products_software_safety.jpg

ProSafePara

Antriebssicherheit einfach und intuitiv parametrieren

Baumüller ist einer von wenigen Antriebs- und Automatisierungsanbietern, der durchgängig integrierte Sicherheitslösungen für zentrale, modular dezentrale und hybride Automatisierungsstrukturen anbietet, gemäß den Normen der Maschinenrichtlinie EN ISO 13849-1 und EN IEC 62061 bis Performance Level e und Safefty Integrity Level 3.

Das Engineeringtool ProMaster unterstützt das Parametrieren der b maXX Sicherheitsmodule SAF-002 und SAF-003. ProMaster ermöglicht mittels der integrierten, sicheren Parametrierumgebung ProSafePara ein skalierbares Einbinden der b maXX 5000 Sicherheitsmodule in die Standard-Automatisierungstechnik.

Über ProSafePara ist die Sicherheitstechnik vollständig in das Engineeringtool ProMaster integriert und greift auf dieselbe Projektdatenbasis zu. Es wurde nach den Anforderungen der Norm IEC 61508 entwickelt und deckt den gesamten Bereich der Sicherheitsanforderungen bis SIL 3 ab, so dass eine komplett sichere Parametrierung der Sicherheitsmodule SAF-002 und SAF-003 gewährleistet ist.